Evaluierungsworkshops im Pilotprojekt gegen Energiearmut

Im Rahmen der Evaluierungsphase des Pilotprojekts gegen Energiearmut fanden am Österreichischen Institut für Nachhaltige Entwicklung Ende April zwei Evaluierungsworkshops mit SozialarbeiterInnen der Caritas und EnergieberaterInnen mehrerer Energieberatungsinstitutionen Österreichs statt.

In beiden Workshops wurden zunächst die bisherigen Ergebnisse aus der Ersterhebung und der Evaluierung des Forschungsprojektes präsentiert. Diese wurden durch ein Feedback der TeilnehmerInnen ergänzt. Darüber hinaus wurden Aspekte der Organisation und Zusammenarbeit der verschiedenen ProjektpartnerInnen und -beteiligten erörtert.

Durch beide Evaluierungsworkshops konnte eine Verknüpfung zwischen den bisherigen Ergebnissen des Forschungsprojektes und den praktischen Erfahrung der SozialarbeiterInnen und EnergieberaterInnen geschaffen werden. Hiermit erhielt das Pilotprojekt gegen Energiearmut konstruktives Feedback und zukunftsträchtige Vorschläge.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen TeilnehmerInnen für die gute Zusammenarbeit.
Mehr Informationen zum Pilotprojekt gegen Energiearmut.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.