Evaluierungsworkshop in Vorarlberg im Pilotprojekt gegen Energiearmut

Im Rahmen der Evaluierungsphase des Pilotprojekts gegen Energiearmut fand Ende Mai ein Evaluierungsworkshop mit Stromspar-CheckerInnen, EnergieberaterInnen, SozialarbeiterInnen, sowie VertreterInnen der Energiewirtschaft in Dornbirn in Vorarlberg statt.

Im Workshop wurden zunächst die bisherigen Ergebnisse aus der Ersterhebung und der Evaluierung des Forschungsprojektes präsentiert. Danach diskutierten und beurteilten die TeilnehmerInnen in Kleingruppen einzelne Aspekte der Beratungen und gaben eine differenzierte Rückmeldung aus ihrer Perspektive. Diese Einblicke in die praktischen Erfahrungen tragen dazu bei, bisherige Evaluationsergebnisse noch weiter zu verdichten. Ein gemeinsames Abendessen mit afghanischen Spezialitäten bildete den gemütlichen Ausklang des Workshops.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen TeilnehmerInnen für die gute Zusammenarbeit.
Mehr Informationen zum Pilotprojekt gegen Energiearmut

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar