Pilotprojekt gegen Energiearmut – Durchführung, Evaluation und Programm gegen Energiearmut

In drei Projekten der Caritas wurden in über 400 energiearmutsbetroffenen Haushalten Belastungssituationen erfasst, vor Ort zielgruppenspezifische Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt und deren Nutzen evaluiert. Aufbauend auf den Evaluierungsergebnissen wurden in Zusammenarbeit mit Stakeholdern Strategien ausgearbeitet, um wirksame Energieeffizienzprogramme und Maßnahmen gegen Energiearmut österreichweit umzusetzen. Mehr Info zum Projekt

Projektleitung:
ÖIN – Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung

ProjektpartnerInnen:
Institut für Soziologie und empirische Sozialforschung an der Wirtschaftsuniversität Wien; Österreichische Energieagentur; Caritas Österreich; Caritas Wien; Caritas Vorarlberg

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „NEUE ENERGIEN 2020“ durchgeführt; Jan 2012 – Jun 2014.

Kontakt / Projektleitung:
Dr. Anja Christanell, anja.christanell@oin.at, Tel + 43 (0)1 524 6847 17

Christanell, Anja; Mandl, Sylvia; Leitner, Michaela; Brunner, Karl-Michael; Jamek, Andrea; Kirsch-Soriano da Silva, Katharina; Nwafor, Caroline; Schmid, Gerhard (2014). Pilotprojekt gegen Energiearmut. Endbericht. Wien: Österreichisches Institut für Nachhaltige Entwicklung.
Download Endbericht
Download Kurzfassung Endbericht